Chancengleichheit

Chancengleichheit – für ein gerechtes Miteinander

In einer gleichberechtigten Gesellschaft soll die Chancengleichheit für alle gewährleistet sein.

Dazu muss die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessert werden. Faire Studiengebühren an den Fachhochschulen und Universitäten und der Ausbau der Stipendien ermöglichen Jugendlichen aus allen sozialen Schichten ein Studium oder eine Weiterbildung. Bezahlbare Krankenkassenprämien für Familien, Alleinstehende und Rentnerinnen und Rentner sichern eine Gesundheitsversorgung für alle. Die menschenwürdige Behandlung von allen Menschen, auch Illegalen und Sans-Papiers, entspricht der humanitären Tradition der Schweiz.